Nach deutschem Recht müssen gewerblich ausgerichtete Veröffentlichungen im Internet Informationen über den jeweils Verantwortlichen bereitstellen - das Impressum. Der Gesetzgeber gibt hier klare Anforderungen vor, welche umgesetzt werden müssen. Was viele nicht wissen: Auch eine kommerziell ausgerichtete Facebook-Fanseite ist impressumspflichtig und kann unter Umständen abgemahnt werden. So empfingen einige überraschte Geschäftsleute in den letzten Tagen ungemütliche Post. 

Das bekannte IT-Magazin heise.de berichtet über vermehrt auftretende Abmahnungen einer Anwaltskanzlei im Auftrage eines Unternehmens aus Regenstauf. Heise verweist hierbei auf ein Internetforum, in welchem aktuell intensiv über diese, laut Aussagen der Betroffenen, zu Unrecht ausgestellten Abmahnungen diskutiert wird. Ein Vorwurf lautet, dass vorhandene Impressen auf dem übersendeten Screenshot, welcher den Wettbewerbsverstoß dokumentieren soll, so gestaltet worden sei, dass ein vorhandenes Impressum nicht sichtbar sei, da es sich beispielsweise weiter unten auf der Facebook-Fanseite befände.

Selbstverständlich sind Abmahnungen, welche eigentlich als Mittel der außergerichtlichen Einigung dienen sollen, nicht per se abzulehnen - allerdings führt die mehrfach von verschiedensten Anwälten missbräuchlich angewandte Praxis zu Unverständnis und Gegenwehr. Ein einst verständliches und praktisches Rechtsmittel wird durch die unseriösen Arbeitsweisen einiger Anwälte und Geschäftsleute beschmutzt.

Auf Abmahnungen spezialisierte Anwälte raten den Betroffenen, welche eine Unterlassungserklärung unterschreiben, sowie einen Betrag von 265,70€ überweisen sollen, zur Ruhe. Professioneller Rat muss hier eingeholt werden.

Die Agentur ehrenwert UG (haftungsbeschränkt) rät weiterhin, bestehende Facebook-Fanseiten auf ein rechtsgültiges Impressum hin zu überprüfen beziehungsweise überprüfen zu lassen. Um ein Impressum auch auf mobilen Endgeräten zuverlässig anzuzeigen, ist ein Verweis (Link) im Infobereich der Seitenbeschreibung empfehlenswert. Gerne helfen wir bestehenden Kunden sowie Neukunden bei der Erstellung eines Facebook-Impressums.

 

Jetzt unverbindlich Kontakt aufnehmen